23 Ekim 2020

Projektleiter

Ben Esra telefonda seni boşaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

ProjektleiterProjektleiterHallöchen Zusammen, dies ist meine erste Geschichte. Über Feedback freue ich mich sehr.Die Geschichte ist zu teilen Wahr und zu teilen Fantasy.Es ist wieder mal so weit. Ich habe einen Auftrag als Projektleiter eine Party zu betreuen.Diese Party ist eine Night Fever Veranstaltung von einem bekannten Radiosender ?Wie immer findet diese Party Samstag statt. Das heißt für mich um 15 Uhr muss ich bei der Location sein.Nachdem ich über die Autobahn gefahren bin, komme ich pünktlich an der Location an. Dort stelle ich mich dem Betreiber vor und begrüße auch das Technikteam, welches die Bühne am Aufbauen ist.Schon bei der Begrüßung beim Veranstalter fällt mir eine Frau auf. Wie sich her raus stellt die Ehefrau vom Veranstalter, ihr Name Jessy. Sie ist ca. 165 – 170 groß hat einen schönen Körper und unglaubliche Augen vom Alter her sollte Sie zwischen 30 – 35 liegen. Augen in die Man sich verlieren kann. Sie merkt natürlich auch das Ich sie gemustert habe und lächelt mich sündhaft an. Mein Team und ich gehen unserer Arbeit nach und bauen Bühne und Werbung auf. Gegen 17 Uhr will ich mit dem Team zu Hotel fahren, da wir immer eine Übernachtung haben. Daher müssen wir im Hotel einchecken. Jessy die Frau des Betreibers sagt uns wie wir am besten Fahren können, um das Hotel fix zu finden. Dann Fragt sie uns wann wir zu Abendessen wollen? Ich sage Ihr dass wir um 19 Uhr wieder hier sind und dann Essen gehen würden, sie lächelt und meint kurz ok sie würde den Tisch dann Reservieren. Also ab zu Hotel, etwas schlafen und frischen machen.Pünktlich um 18:30uhr treffen wir uns vor dem Hotel und fahren wieder zur Veranstaltung. Dort wartet schon Jessy auf uns. Ein kurzer Smaltalk und wir sind schon auf dem Weg zum Restaurant.Um 20 Uhr geht die Party los, genug Zeit um in Ruhe zu essen und noch die Veranstaltungsabläufe zu besprechen. Nachdem wir gegessen haben machen wir uns wieder auf den Weg zur Party. Dort sind schon einige Leute und die schlage am Eingang ist auch nicht grade wenig.Als Projektleiter fängt mein Job erst jetzt richtig an. Ich spreche kurze mit den Sicherheitskräften und dem Roten Kreuz. Es werden nochmals die Fluchtwege und Abläufe mit den Betreibern und Zusatzkräften besprochen. Nach dem alles geregelt ist, sorge ich noch dafür das der DJ genug zu Trinken für die Show hat und auch die Technik nicht auf dem Trockenen bleibt.Die Party fängt an, die Stimmung ist großartig und die Leute tanzen von der ersten Minute an.(Kommt nicht bei jeder Party vor, Oft brauchen grade die Männer erst Ihren Pegel)Es ist inzwischen 21 Uhr und die Stimmung ist ausgelassen. Erst jetzt sehe ich wieder Jessy, diese hat sich auch umgezogen. Weiße Bluse, kurzer schwarzer Rock und schwarze Strümpfe, dazu ein Paar High Heels (auch in schwarz). Das Gesicht leicht geschminkt aber die Augen sehr betonnt. Jessy ist am Tanzen und Ihr Hüftschwung lässt sicher Männerträume wahr werden. Nicht nuttig, aber sehr elegant und sexy. Ich bin inzwischen zum Partyfotograf geworden und mache von allen Partybilder. Hier mal ein paar Damen, da mal ein Pärchen oder einfach nur die üblichen Gruppen Bilder.Gegen 22Uhr kommt Jessy zu mir und fragt mich ob ich von Ihr und Ihrem Mann ein Bild machen würde. Natürlich komme ich dem nach und mache einige schöne Bilder. Ihr Mann muss dann auch schon wieder weg, die liege Arbeit. Somit kommen Jessy und Ich ins Gespräch. Sie erzählt mir das Sie und Ihr man schon 10 Jahre verheiratet sind und sie versuchen eine Familie zugründen. Ich erzähle ihr auch von mir. Wir verstehen uns wirklich sehr gut und werden uns immer Sympathischer. Sie trinkt inzwischen schon Ihren 2-3 Sekt kayseri escort und scheint ein wenig angeheitert zu sein.Nach einiger Zeit bedanke ich mich für das nette Gespräch und sage ihr das ich dann mal weiter ein Paar Partybilder machen muss, da ich ja auch belegen muss das ich Arbeitet und nicht Flirte. Sie lächelt mich an und meint trocken, dass Sie doch noch hoffentlich in den Genuss des Flirtens kommen wird. Dabei sieht Sie mir sehr tief in die Augen und Nippt an Ihrem Sektglas. Ich bin etwas Irritiert und sage mehr aus Spaß zu ihr, wer nicht wagt der nicht gewinnt und wer nicht poppt bekommt kein Kind. Sie lacht und ich gehe wieder an die Arbeit. Während ich meine Bilder mache, suche ich immer wieder nach Jessy. Diese Sitzt an weiterhin an der Bar aber es Scheit als wenn auch Sie immer wieder nach mir Ausschau hält. Eine sehr komische Situation, klar flirtet man immer auf Partys aber bisher war ich immer Lieb und habe mich nie auf irgendwas eingelassen, auch wenn ich oft die Chance gehabt hätte. Aber hier und heute ist es irgendwie anders.Ok ich habe in meiner Beziehung im Moment ein Tief, bei uns läuft seit einem Monat nichts mehr Sexuell. Aber das hat berufliche Gründe. Vielleicht liegt es aber auch daran das mir hier so viele Geschichten schon gelesen habe wo von Fremdfick die Rede ist. Oft liest man auch über nimmer satte Damen, aber meiner Meinung nach ist das nicht glaubhaft auch wenn die Vorstellung dass es so etwas gibt sehr reizvoll ist. Ich Beschließe für mich dieses Spiel mal zu spielen und zu schauen was Passiert.Ich habe jetzt genug Bilder ca. 300 Stück und kann mich jetzt den anderen Dingen widmen. Als spreche ich mit den Sicherheitspersonal zwecks Vorfällen. Aber hier ist alles ok und die Leute wollen richtig Party machen. Nachdem ich Draußen bei Roten Kreuz war, wo auch keine Vorfälle waren, begebe ich mich Richtung Hintereingang der Halle. Auch ich will mal meine Suche genießen und mach mir eine Kippe an. Wie ich da so stehe, kommt Jessy zu mir. Sie lächelt mich an und fragt frech wo denn Ihr Flirt bleibt? Ich schaue Sie etwas sprachlos an, die Gedanken schießen durch meinen Kopf. Lass dich nicht drauf ein, was will Sie? Wo soll das hinführen? Fragen über Fragen. Sie sieht dass ich etwas überfordert bin, lächelt mich an und fragt ob Sie auch eine Zigarette haben könnte? Natürlich ! Fix gebe ich Ihr eine Kippe. Sie sieht mich an und sagt wieder ganz ruhig aber irgendwie auch Sexy, bitte auch noch Feuer? Ich habe inzwischen meine Eier wieder gefunden und sage frech, ach Heiß machen soll ich dich auch noch! Darauf war Sie nicht gefasst, schaut mich von unten bis oben an, und sagt dann ruhig. Aber verbrenn dir nicht die Finger. Wir Rauchen unsere Kippen und unterhalten uns weiter. Sie fragt mich wie lange die Party den gehen soll und ich antworte Ihr dass Sie bis 2 max. 2:30 gehen wird. Da mein Team und ich morgen Früh um 9Uhr wieder hier sein müssen. Die Bühne und so Baut sich leider nicht von alleine ab. Ich erkläre Ihr weiter dass ich alle Bilder im Kasten habe, und mich jetzt nur noch um Partygäste kümmern muss. Sie lächelt mich wieder an und fragt was heißt Kümmern? Ich lache und sage ihr, nah Smaltalk halten, fragen wie Ihnen die Party gefällt und eventuell auch mal Tanzen. Das trifft sich gut kommt es wie aus der Pistole geschossen, ich will Tanzen. Sie greift meine Hand und zieht mich in den Eingang. Zielstrebig auf die Tanzfläche. Ich versuche also mein bestes und tanze mit ihr. Nach einigen Liedern kommt etwas Langsames. Also Kuschelmusik ? Ich bin nicht der beste Tänzer, schon gar nicht wenn ich Nüchtern bin. Mit Alkohol Tanze ich besser, aber edirne escort ich darf auch kein Alkohol trinken da ich Fahrer bin und mein Team gesund zum Hotel bringen muss.Wir Tanzen recht nah zusammen, da das Lied etwas leiser ist kann man sich sogar unterhalten. Wir Tanzen also langsam und Reden über dies und das. Irgendwann sage ich Ihr dann, dass wenn wir nicht aufhören mit dem Spiel, wir uns die Finger verbrennen. Da wir schon schwer am Flirten sind und mit den Händen hier uns da schon mal erkunden. Sie schaut sich um, schaut mich an und Flüstert mir ins Ohr. „Ich mag Spiele“ Ich schaue Sie an und sage: Wie du willst, schauen wir doch mal wie weit du gehen willst. Ich schau mich etwas erschrocken an, dann kommt Ihre Antwort. An was denkst du?Ich verabschiede mich und gehe wieder Richtung, Hinterausgang. Drehe mich kurz um und schaue Sie an, Sie versteht sofort und kommt ein paar Minuten nach mir raus. Ich habe also genug Zeit mir etwas zu überlegen, mir klar zu werden ob ich das wirklich will. Ich würde Jessy ein paar Aufgaben stellen welche Sie erfüllen soll. Sie aber selber entscheiden kann wie weit sie geht. Es würde also alles an Ihr selber liegen. Das Wahr mein Plan, mein Interesse war geweckt und alle Bedenken ob richtig oder falsch waren weg. Jessy kam mit einem Sektglas auf mich zu. Sie blieb vor mir stehen und Grinste mich nur an.Ich fragte Sie ganz ernsthaft ob Sie wirklich Spielen will? Sie schaut sich um, schaut mich an und sagt ja spielen ist doch nichts Verbotenes. Wie du willst ich meine Antwort. Ich erkläre ihr kurz die Spielregeln von unserem Spiel. Sie schaut etwas beruhigt aus, aber auch neugierig. Zuletzt sage ich ihr, das es immer an Ihr liegen würde ob es eine weitere Aufgabe für das Spiel gibt. Sie bestimmt ob Sie es machen wird oder nicht. Wenn Sie eine Aufgabe nicht macht, ist das Spiel beendet. Sie lacht und sagt ganz locker geht klar. Aber wieso müsse nur Sie Aufgaben erfüllen? Das ist ein guter Einwand, ich erkläre ihr dass ich ja leider auch Arbeiten muss und wir nicht alleine sind. Wenn es also für Sie ok ist, erfüllt Sie die Aufgaben und ich denke mir immer wieder neue aus.Sie war einverstanden und fragte gleich nach der ersten Aufgabe. Ich überlege kurz!Frage Sie noch mal, egal was? Sie nickt und sagt, nur sag schon?Ok für den Anfang etwas Leichtes. Geh auf die Tanzfläche und tanze einen Mann Sexy an.Ok kommt von Ihr, sie Trinkt ihr Glas aus drückt es mir in die Hand und geht rein. Ich gehe ihr nach, aber nur um dann hinter der Bühne Platz zunehmen. Und die Jungs zu fragen wie es läuft. Dabei schau ich Auf die Tanzfläche. Nach ein paar Minuten sehe ich schau wie Jessy mit einem Mann am Tanzen ist. Dieser ist sichtlich erfreut und Tanzt mit Ihr sehr eng. Dieses Spiel geht ein Zwei Lieder so dann geht sie zur Bar. Ihr Mann hat dienst und sie holt sich ein neues Glas und ein Küsschen ab.Ich habe mich in Zwischen unter die Partyleute gemischt und das eine oder andere nette Gespräch geführt. Irgendwann steht Jessy bei mir und fragt ob ich mir Ihr Tanzen könnte. Ich sage freundlich sehr gerne und verabschiede mich von den Gesprächspartnern. Wir Tanzen also und schon fragt Jessy nach der nächsten Aufgabe, ich schaue Sie an und frage warum so eilig. Sie sagt dann trocken, die Party geht ja nur bis max. 2:30 daher bleibt nicht ewig Zeit. Ich lache und sage ihr ok hast ja Recht. Das Tanzen war sehr leicht für dich, vielleicht sollte ich dir etwas Schwereres als Aufgabe geben. Sie Lacht und sagt: „ Trau dich“ meine Antwort kommt. Ich sage ihr ok, wie du willst. Geh auf die Toilette und zeih dein Höschen aus, dieses Gibst du mir dann. Sie schaut mich an, çorlu escort ich denke schon oh je das war zu viel des guten. Aber puste Kuchen, Sie nickt und sagt nur wir sehen uns Draußen.Ich lasse mir etwas Zeit und gehe nach gut 15 Minuten Raus, Jessy steht schon draußen. Jessy will sofort die nächste Aufgabe. Ich sage ihr halt, hast du nicht etwas vergessen? Sie lacht, ach ja nimmt meine Hand und legt Ihr Höschen rein. Wow sage ich. Respekt die Dame. Also gut die nächste: Tanz wieder mit einem Mann und mach ihn richtig Heiß. Ohne Höschen fragt Sie? Ganz genau kommt es nur von mir. Ich nehme Ihr Höschen und halte es ihr Hin, du kannst auch das Spiel hier beenden? Noch nicht sagt Sie ich mache es. Und schon war Sie weg.Auch diese Aufgabe hat Sie gemeistert. Als nächstes bekam sie als Aufgabe ein Foto von Sich zu machen, in eindeutiger Pose! Dazu gab ich Ihr meine Handynummer. Es klingelt und ich habe eine WhatsApp bekommen. Ein Bild. Jessy in der Toilette Rock hoch und Finger im Mund mit HMMM. Eindeutig.Ich schrieb ihr darauf HMM Blasen oder HMM Schlucken?Ihre Antwort: beidesInzwischen war auch ich mehr als Geil von diesem Spiel und die Uhrzeit sagte auch schon 24Uhr.Damit wir nicht auffliegen hab Ich ihr die Aufgaben per WhatsApp geschickt. Diese wurde immer geiler. So sagte ich Ihr sie soll ein Titten Bild machen und Finger in die Pussy. Oder es sich machen, ohne das Sie kommt. Alles egal was auch immer ich an Aufgaben gab, erfüllte Sie. Es war jetzt 1Uhr und die Zeit verging. Selber Spitz von diesem Spiel gab ich Ihr die Aufgabe. Draußen zu warten.Natürlich war Sie draußen, ich ging mit ihr an eine Mauer. Im Stehen konnte man dort den Eingang sehen, aber man war dennoch etwas geschützt bzw. im Dunkeln. Wir Rauchten wieder mal und ich sagte Ihr wie war das mit dem HMM. Sie grinst und meinte ob das eine Aufgabe wäre. Ich weiß noch nicht, sagte ich. Da wir einen super Blick auf den Eingang hatten, konnten wir auch sehen das Ihr Mann auch draußen war und Sich am unterhalten war. Ich sagte zu Jessy das ist schon sehr krass, du stehst hier ohne Höschen, geil wie irgendwas und dein Mann da drüben. Dabei nahm ich Ihr Höschen und hab es mir an die Nase gehalten. Dieser Geruch war wie eine Droge. Sie schaut mich nur an und sagt. Wir spielen ja nur. Ich war jetzt an dem Punkt wo ich es wollte, ich wollte es diesem Luder geben. Ich sage ihr bereit für die nächste Aufgabe? Klar doch kam es von Ihr. Augen zu und hinknien, Sie tat es und frage(gespielt) was das wird. Ich öffnet meine Hose und stecke Ihr meinen Schwanz in den Mund. Das Luder blies gleich wie verrückt los. Sie lutsche und spielte mit Zunge an meinem Schwanz. Das war so geil das ich fast gekommen wäre, hätte ich nicht meinen Schwanz zurück gezogen. Aber Sie drückte mich wieder an Sich und so kam es wie es musste ich spritze Ihr alles in den Mund. Schub um Schub und sie schluckte alles. Nach dem mein Schwanz leer und sauber war, kam Sie hoch und fragte nach der nächsten Aufgabe.Ich war so geil das ich nur sagte, stell dich vor mich und Steck Ihn dir Rein, wo dein Mann keine 15 Meter von uns Ist. Sie war so geil das Sie meinen Schwanz schon in sich hatte, bevor ich ausgesprochen hatte. So standen wir an der Mauer, vor uns die Leute und ich steckte in der Frau des Betreibers. Ich frage ob Sie jetzt noch die letzte Aufgabe will. Sie dreht sich um und sagt aber sowas von. Wie lautet die letzte Aufgabe.Ich packe ihre Hüpften und Stoße ein paarmal in Sie, (sie stöhnt und drück ihr Becken mir entgegen).Ich ziehe meinen Schwanz raus und packe ihn ein. Sie dreht sich um, was tust du? Ich will deinen Schwanz wieder in mir haben. Ich wollte dich die ganze Zeit schon.Ich sage ihr, deine letzte Aufgabe ist diese: Sorge dafür das die diese Nacht mit ins Hotel kommen kannst. Sie schaut mich total perplex an. Das ist deine Aufgabe. Wie immer es liegt an Dir?Fortsetzung folgt

Ben Esra telefonda seni boşaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

maltepe escort ankara escort maraş escort kuşadası escort çanakkale escort muğla escort mersin escort muş escort nevşehir escort elazığ escort erzincan escort erzurum escort tekirdağ escort diyarbakır escort edirne escort aydın escort afyon escort canlı bahis canlı bahis canlı bahis canlı bahis güvenilir bahis güvenilir bahis sakarya escort sakarya escort webmaster forum kastamonu escort niğde escort ödemiş escort ordu escort osmaniye escort pendik escort sakarya escort atakum escort samsun escort sincan escort sinop escort porno adapazarı travesti escort izmir